FIGLIA loves Hotel AMMOS in MYKONOS…. a never ending LOVE STORY

Vor genau zwei Monaten ging unser Flug auf unsere Trauminsel MYKONOS. Wie immer, 4,5 Stunden all in von unsere Haustür bis wir unser Lieblingsstrandhotel Mykonos Ammos in Ornos betreten.

Homepage

#itfeelslikecominghome….die meisten Mitarbeiter kennen unsere Kinder seit Jahren und das Wiedersehen ist eine Freude. Angekommen in dem Zimmer, alles weiß und beige gehalten, fühlt man sich sofort wohl. Natürlich wird jedesmal als erstes der Strand mit dem schönsten Meereswasser besucht und die schönste Zeit des Jahres begrüsst. Im Kuzina, das Hotel Restaurant wird man wie jedes Jahr mit neuen Gerichten und Accessoires (ich liebe es, wenn sich etwas ändert) überrascht. Farina, auch das Restaurant gehört zu dem Hotel Ammos wurde komplett erneuert. Schöner und stilvoller gehts nicht. Hier kann man italienische Speisen genießen. Im Hotel Shop habe ich gleich am ersten Tag eine tolle Tasche entdeckt….. die mußte mit ;o))

Ich finde es immer spannend, wie sich jedes Jahr unser MYKONOS Urlaub ändert. Letztes Jahr zum Beispiel haben wir relativ wenig unternommen, da unser FIGLIO noch sehr klein war. Dieses Jahr gab es Bootsausflüge nach Paraga, wir haben den stylishen Beachclub Scorpios https://www.scorpiosmykonos.com besucht. Stadtausflüge standen am Programm, da ich mittlerweile nirgend wo lieber shoppen gehe, als in Mykonos Stadt zb bei BsB Fashion. Aber auch das Interior Geschäft wie das http://mykonoschora.gr stehen immer auf meiner Liste. Ein Polster mit dem berühmten Auge musste mit ;o)

Essen in Mykonos….. hier sollte ich mal einen eigenen Artikel schreiben….. was ich generell so mag – man hat das Gefühl, keiner ruht sich am Erfolg aus. Jedes Restaurant (das wir jährlich besuchen) hat neu designte Speisekarten, neue Accessoires wie Pölster oder Servietten und Geschirr, alles ist frisch gestrichen. Das Personal ist überaus bemüht um uns und noch mehr um unseren Kinder. Und das Essen…. ein TRAUM. Eine schöne Empfehlung in der Stadt ist das https://www.internirestaurant.com.

Wir lieben es die Tage langsam anzugehen und sehr früh ;o) dank unserer zwei. Zu genießen, zu schwimmen und einfach die Momente zu leben. Auch so schön und angenehm ist, dass der eigene Beachbereich im Hotel Ammos den ganzen Tag zugänglich ist und man kann kommen und gehen wann man will. Sehr praktisch mit Kindern, da einiges oft nicht planbar ist.

Den letzten Abend haben wir im https://www.pasajimykonos.gr verbracht, wo ich mit einem erneuten Heiratsantrag überrascht worden bin. Nächstes Jahr ist unsere 10 Jähriges Hochzeitsjubiläum und wir werden wieder JA sagen.

Viel zu schnell ist wieder alles vergangen, aber die Eindrücke bleiben für immer und wir zählen schon die Monate bis zum nächsten Mal, wenn es wieder heißt #mykonosiscalling.

Danke für die Kooperation an das Mykonos Ammos Hotel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s