My FIGLIA loves DANCE.LAB

Manche Sachen im Leben passen sofort zusammen….. Als wir das erste Mal das Dance.lab Studio in der Pyrkergasse im 19. Bezirk besuchten, wußte ich hier wird meine FIGLIA viel Spaß haben.

Das war vor zwei Monaten und meine Figlia besucht nun wöchentlich den Akrobatik Kurs bei der lieben Petra, Eigentümerin von Dance.lab.

So lange waren wir auf der Suche nach einem netten Studio und so freue ich mich unglaublich es endlich gefunden zu haben.

Ich möchte Euch nun ein bißchen die Geschichte von Petra und ihrem Dance.lab erzählen….

Geboren in Wien hat Petra mit fünf Jahren bereits zum Tanzen angefangen. Sie liebte den Mix zwischen Ballett und Turnen. Die Begeisterung wuchs mit den Jahren und Petra hat bei Tanzmeisterschaften sogar in Boston teilgenommen. Nach erfolgreicher Matura und einem kurzen Zwischenstopp auf der Uni, entschied sich Petra die Musicalausbildung in Wien zu machen. Dem nicht genug, und mit dem staatlichen Musicaldiplom in der Tasche, hat sie noch Schauspiel an der Elfriede Ott Schauspielschule studiert. Nebenbei hat Petra unterrichtet und besonders gerne mit Kindern zusammengearbeitet. Nach Beschäftigung in einem Tanzstudio, kam mit den Jahren zusehends der Wunsch nach einem eigenen Tanzstudio. Das Team, das aus jahrelangen Freundschaften besteht, war schnell gefunden und mit im Boot und so kam es zur Entstehung von DANCE.LAB.

Ganz wichtig ist es Petra, sich nicht nur auf eine Schiene zu konzentrieren. Unterschiedlich top ausgebildete Lehrer bilden ein perfektes Team. Von 4 -99 Jahren kann männlich wie weiblich im Dance.lab tanzen.

Kurse wie Tanz Zwergis, Little Popstars, Jazz, Ballett, Akrobatik, Steppen (dazu erzähl ich gleich noch etwas) Hip Hop, Leaps& Turns, Yin Yoga,… stehen am Stundenplan. Bei den Tanz Zwergis geht es um Körpergefühl zu Tanz und Musik in Kombination mit Turnen. Bei Little Popstars werden Kinder zwischen 6 und 9 Jahren bei coolen Popsongs kleine Choreographien beigebracht. Für die Erwachsenen (und Kinder) möchte ich den Stepptanz hervorheben. Diesen findet man nicht überall und macht wirklich Spass—überzeugt Euch selbst …. and think about Fred Astaire.

Kein Interview ohne meine Lieblingsfragen an die liebe Petra Böhm:

Wo gehst Du in Wien gerne essen?

Frühstück im Cottage, 1190 und das Beste Steak gibt es im El Gaucho (da gebe ich Dir recht, liebe Petra ;o))

Wo sind Deine Lieblingslätze in Wien?

Spazieren im Augarten und das Freiluftkino im Sommer, wie auch der Donaukanal. Hier liebe ich es mit Freunden zu verweilen.

Von wo bekommst Du Deine Inspiration?

Ehrlicherweise vom Leben selbst, Geschichten die das Leben schreibt. Ich verarbeite auch viel ( positiv wie negativ )in meinen Tänzen. Aber auch der Austausch mit meinem lieben Team ist für mich sehr wichtig. Und via Social Media sehe ich mir gerne Choreographien von Kollegen aus aller Welt an.

Was sind die momentanen TANZ Trends?

Commercial und Urban Hip Hop, Tanz Show und Contemporary und moderner Tanz.

Was ist Dein Wunsch?

Viele Kinder zum Tanz animieren zu können und dass wir mit Dance.lab einen Ort bieten können, wo Gross und Klein sich wohl fühlt.

ANMERKUNG: Das ist Euch gelungen!!!!

Was sind Deine Ziele?

Dance.Lab ist mein Lebensprojekt und ich bin dankbar meinen Traum zu leben und weitere Dance.Lab Standorte könnte ich mir gut vorstellen.

Danke Petra! Letzte Frage: Wohin geht Deine nächste Reise?

Im Sommer nach Kroatien. Wir haben uns mit Freunden ein Haus gemietet mit Pool und ich freue mich aufs Fisch Grillen und eine gute Zeit mit meinen Lieben zu verbringen.

Vielen Dank!

In Kooperation mit Dance.LAB

Startseite

Bilder von Marion Kalytta und Anna Jochum

http://www.holihop.com

http://www.figlia.at

Ein Gedanke zu “My FIGLIA loves DANCE.LAB

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s